hammerschmid
präzisionsmodelle

Wankstraße 7
D - 82362 Weilheim

Tel./FAX: +49 (881) 9270375

820654 Besucher bisher
0 Besucher online

Seite zuletzt geändert am: 26.03.2008

 

Die Modellentwicklung

Die Modelle werden in limitierter Auflage vollständig aus Messing, Spezialkunststoffen und Silberstahl gefertigt. Die Fahrwerkskomponenten sind hochpräzise CNC- Frästeile. Der Antrieb erfolgt durch einen in der Lok oder im Tender gelagerten Faulhaber- Motor mit Schwungmasse. NEM-Kurzkupplungsaufnahme an Lok und Tender sind in der Regel vorhanden. Auf Wunsch erfolgt Fertigung mit Digitaldecoder nach Wahl.


Die Schieblehre demonstriert auf eindrucksvolle Weise, wie klein und zierlich das Messingmodell der württembergischen C ausgeführt ist.
 

Ein Blick auf die Unterseite des Modells zeigt die Sandfallrohre und das fein ausgeführte Bremsgestänge.
 

Manfred Hammerschmid und Wolfgang Besenhart beim Justieren des Antriebs und des kompletten Gestänges am Prototypen.